Sonntag, 3. Mai: Zazentag (Home-Zazen) anlässlich des Todestages von Meister Deshimaru

Meister Deshimaru starb am 30. April 1982. Aus diesem Anlass und weil das Frühlings-Sesshin im Zentemple La Gendronnière in Frankreich dieses Jahr infolge des Coronavirus‘ nicht sttattfinden kann,  veranstaltet die Deshimaru-Sangha am Sonntag, 3. Mai 2020 gemeinsam einen Zazentag zu Hause.

Auch die Mushin-Sangha unterstützt diesen Home-Zazentag zu Ehren von Meister Deshimaru und jede und jeder ist eingeladen, bei sich zu Hause gemeinsam mit der Grossen Sangha zu praktizieren.

Programm:

  • 6.30-8h: Zazen / Kinhin / Zazen
  • 8-8.30h: Morgenzeremonie
  • 10.30-12h: Zazen / Kinhin / Zazen
  • 12h: Zeremonie für Meister Deshimaru
  • 15.30-17h: Zazen / Kinhin / Zazen
Zenmeister Mokudo Taisen Deshimaru 1914-1982

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.