Samstag, 2. April 2022: Matinee «Zen&Yoga»

Für das Jubiläumsjahr gibt es im Mushin Dojo drei Zazen-Matinees zu jeweils unterschiedlichen Themen. Den Auftakt macht «Zen&Yoga», geleitet vom Zenmönch Philipp Funk und der Yogalehrerin Denise Guldimann.

Ankuft ist ab 8 Uhr, das erste Zazen ist um 8.30 Uhr. Die Matinee endet ca. 13 Uhr mit anschliessendem Tee und Snack. Anmeldung: info@zen-zurich.ch.

Zen-/Yogaanfänger willkommen (bitte bei der Anmeldung angeben). Personen, die noch nie Zazen gemacht haben, können die reguläre Einführung mit anschliessendem Zazen am Freitag Abend, 1. April, 18.15-19 Uhr (Einführung)/ 19-ca. 20.30 Uhr (Zazen) nutzen.

  • Philipp Funk ist Zenmönch und praktiziert seit 1996 Zen in der Linie von Meister Taisen Deshimaru. Er ist Mitverantwortlicher des Mushin Zen Dojo Zürich.
  • Denise Guldimann ist diplomierte Yogalehrerin SYV/EYU und unterrichtet seit 2011 Yoga im Raum für Yoga und an anderen Orten.

  • Kosten: CHF 30.- (inkl. Reissuppe und Snack)
  • Mitnehmen: Zen-/Yogakleider (dunkle, bequeme Kleidung), Essschale/ Löffel (für die Reissuppe)
  • Achtung: Die Platzzahl ist auf 12 Personen begrenzt.
  • Flyer

Schreibe einen Kommentar zu Christine Solanki Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.